05.10.2020

St. Jakobus feiert Erntedank

mit dem neuen Pfarrer Stefan Schäfer


Erntedank in St. Jakobus

Foto: Luise Tauschmann

Der Altarraum war am 4. Oktober wie immer reich geschmückt mit Erntegaben, die von den Kirchgängern bestaunt und zuvor von Frauen unserer Gemeinde liebevoll dekoriert worden waren. Im Blickfang stand der sechs Kilogramm schwere Laib Brot.

Unter Einhaltung des Hygiene-Konzepts konnten Gottesdienstbesucher sowohl von St. Jakobus als auch von der evangelischen Philippusgemeinde im Hof der Begegnung den schon traditionellen Federweißer mit frischem Brot, das zuvor mit den Feldfrüchten gesegnet worden war, genießen.

An dieser Stelle sei all denen gedankt, die den Altarraum so wunderbar geschmückt haben und auch anderweitig zum Gelingen beigetragen haben. Neben den zahlreichen Sachspendern seien in diesem Jahr besonders zwei Sponsoren genannt und zwar der Edeka Markt Patschull sowie Helmut und Ilonka Merlau.

Ulrich Wagner


 



 

Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus