11.05.2020

Wieder öffentliche Gottesdienste

in St. Jakobus


In St. Jakobus finden wieder öffentliche Gottesdienste statt. Diese sind an bestimmte Regelungen gebunden, die dem Schutz aller Beteiligten dienen (u. a. durch Begrenzung der Personenzahl und Einhaltung des Sicherheitsabstands).
So darf am jeweiligen Gottesdienst nur teilnehmen, wer zuvor auf einer Teilnahmeliste eingetragen worden ist; dazu muss man sich rechtzeitig zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros telefonisch  anmelden (montags 14-16 Uhr, dienstags 16-18 Uhr, donnerstags 10-12 Uhr / Telefon: 741 83).

Bisher sind die Gottesdienstzeiten wie üblich geplant:
-       samstags um 18 Uhr (Vorabendmesse zum Sonntag),
-       sonntags um 10.30 Uhr und
-       donnerstags um 10 Uhr.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass ohne konkrete Terminbestätigung der Pfarrgemeinde keine Teilnahme möglich ist – daher bitte die telefonische Anmeldung zu den oben genannten Öffnungszeiten (ein Spontan-Besuch geht aufgrund der Vorgaben NICHT!). Dadurch erleichtern Sie uns auch den Aufwand. Dankeschön.

Bitte beachten:
- Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Personen, die Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen oder Fieber haben, dürfen an den Gottesdiensten nicht teilnehmen. Risikogruppen werden nicht ausgeschlossen, aber wir empfehlen dringend, das persönliche Risiko sorgfältig und eigenverantwortlich abzuwägen. Wer nicht am Gottesdienst teilnehmen kann, darf sich von der anwesenden Gemeinde im Gebet mitgetragen fühlen.
-   Beim Betreten und Verlassen der Kirche wird eine Mund-Nase-Bedeckung benötigt (bitte mitbringen!), aber nicht während des Gottesdienstes.
-   Bitte achten Sie auf dem Außengelände und im Kirchenraum jederzeit auf den Sicherheitsabstand (mindestens 1,5 m)!
-   Im Kirchenraum gibt es markierte Platzposition. Wer in einem Haushalt zusammen lebt (Eheleute, Familien) können eine solche Platzposition zu zweit besetzen.
- Die Teilnahmelisten mit den Kontaktdaten werden im Pfarrbüro unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen für 21 Tage aufbewahrt. Wir sind verpflichtet, diese Daten im Bedarfsfall zur Kontaktrückverfolgung an die staatlichen Behörden weiterzugeben. Wir verweisen auf die Information zur Datenverarbeitung unter http://www.st-jakobus-darmstadt.de/index.php?id=51&tx_ttnews[tt_news]=1104&cHash=a0be95050f48921d6915192f7c610f8a

Zum persönlichen Gebet von Einzelnen ist die Kirche weiterhin geöffnet montags von 14-16 Uhr und Dienstag von 16-18 Uhr (bitte Mindestabstand halten, keine Gruppenansammlung!).
Bis auf Weiteres könnnen Sie per Email einen Gruß zum Sonntag erhalten, in dem auch Anregungen für Gebetszeiten zuhause zu finden sind (bei Bedarf bitte an pfarrer-st-jakobus@oegz.de mailen).

Erinnert sei auch an unser Ökumenisches Gebetsläuten jeden Abend um 19 Uhr.




 



 

Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus